Verrat, Diktat, Mythos. Zum 80. Jahrestag des Münchner Abkommens

Wenn in diesem Herbst der 80. Jahrestag des Münchner Abkommens in Tschechien im Vergleich zu anderen Jubiläen ein wenig stiefmütterlich behandelt wird, sagt es nicht zwangsläufig etwas über die aktuelle Haltung des Landes gegenüber dem Ereignis aus. Zwar deuten die Ergebnisse einer Befragung der Organisation Post Bellum darauf hin, dass die jüngeren Generationen nicht immer wissen, was denn 1938 eigentlich geschah, aber man muss auch gestehen, dass die Tschechen zurzeit mit ziemlich viel Geschichte konfrontiert werden.

Die Gedenktafel zum Münchner Abkommen an der Hochschule für Musik und Theater in München - Foto: Tobias Melzer

Die Gedenktafel zum Münchner Abkommen an der Hochschule für Musik und Theater in München. – Foto: Tobias Melzer

Weiterlesen