Webtipp: Contested Greek-German Pasts

Peter von Hess (1792–1871): Einzug König Ottos in Nauplia (Detail), 1835 – [Public domain or Public domain], via Wikimedia Commons.

Die deutsch-griechischen Beziehungen seit der griechischen Unabhängigkeit im Jahr 1830 bis in die Gegenwart standen im Fokus von „Contested Greek-German Pasts. An Initiative for Students and Young Scholars“, einem deutsch-griechischen Kooperationsprojekt. Organisiert wurde es von der Universität Regensburg und der Panteion Universität in Athen in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropastudien in Regensburg und dem Goethe-Institut in Athen. Die Finanzierung übernahm der Deutsche Akademische Austauschsdient (DAAD). Zu den Beteiligten gehörten unter anderem Hochschullehrer und Promovierende der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien.

Weiterlesen